• Gemeinssam für Energie und Wasser
HomeProdukteAktuellesUnternehmenNetzeService

Wie setzt sich der Wärmepreis zusammen?

Bei der Aufteilung des Wärmepreises sprechen wir von:

  1. Leistungspreis 1 (für die Investition)
  2. Leistungspreis 2 (für Wartung, Instandhaltung, Ablesung sowie Abrechnung)
  3. Arbeitspreis für die tatsächlich verbrauchte Wärmemenge


Sie haben Fragen?

Wir helfen gerne weiter und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot:
Nico Heidemann, Telefon 05021 977533, E-Mail heidemann[at]stadtwerke-nienburg.de
Jan Osmer, Telefon 05021 977549, E-Mail osmer[at]stadtwerke-nienburg.de
Patrick Siemer, Telefon 05021 977556, E-Mail siemer[at]stadtwerke-nienburg.de

Grundlage für die Lieferung und Abrechnung des Wärmebedarfs ist die AVBFernwärmeV, die hier für Sie zum download bereitstehen: AVBFernwärmeV (PDF, 314 KB)